das Jahr geht dem Ende zu…

DSC_7272

Wir blicken wieder auf ein schönes Theaterjahr zurück! Die intensive Proberei und auch die ganzen Vorbereitungen vor und hinter der Bühne haben sich für das heurige Stück „Wer nicht hören will muss fühlen“ wieder voll und ganz gelohnt. Wir haben damit dem Publikum einige Lachtränen entlocken können und ihnen einen unterhaltsamen Abend mit Freude bereitet.

Onkel Mattes und Radka genießen den Schweinsbraten künftig gemeinsam, Helma und Josefa können endlich in den Urlaub fahren und der Tiger Staubsauger von Herrn Swirl ist nach dem Stück der Verkaufsschlager der Saison!

Ein besonderes Highlight war natürlich die alljährliche Gratisvorstellung für die Pensionistenverbände und Altenwohnheime der Umgebung und die Lebenshilfe. Das war wieder ein würdiger Abschluss für unser ganzes Theaterteam!

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Euch allen bedanken für die treuen Theaterbesuche und die ganzen lieben Komplimente. Vielen Dank an unsere Sponsoren, der Gemeinde Walchsee, dem TVB Kaiserwinkl und den fleißigen Helfern und Gönnern.

Wir haben unsere Saison mit einem schönen und wieder sehr lustigen Ausflug nach Südtirol abgeschlossen und verabschieden uns nun in die Winterpause!

Schöne, besinnliche Weihnachtsfeiertage, einen guten Rutsch ins Jahr 2015… wünscht euch euer Theaterstadl Walchsee

Abfahrt nach Südtirol...

Abfahrt nach Südtirol…

SAM_1983

für uns wurde in Sterzing der rote Teppich ausgerollt 😉

SAM_1989

Theaterselfie 🙂

SAM_1994 SAM_1996

 

kurze Sommerpause, Spielrunde 2

 

Wir starteten unsere Saison mit einer tollen, gelungen Premiere in der gut besuchten Mehrzweckhalle. Die Akteure waren alle in Höchstform und gaben ihr Bestes auf der Bühne, was die Regieleitung – Hilde Balatka – besonders stolz machte. Einige Besucher hatten hinterher noch Bauchschmerzen vor lauter lachen.

Nach zwei weiteren Aufführungen im Juli und einer vierwöchigen Sommerpause, geht es nun Ende August in die zweite Spielrunde mit dem heurigen Lachschlager „Wer nicht hören will, muss fühlen!“. Ein turbulentes Lustspiel in 3 Akten von Beate Irmisch.

Fotos: Richard Mayr – vielen Dank!! Cheap Jerseys from china
wholesale nfl jerseys from china

Wer nicht hören will, muss fühlen!

SONY DSC

 

Am 11.07.2014 haben wir Premiere mit unserem diesjährigen Lachschlager! Ein paar Probenbilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten 🙂

Genauere Informationen über das Stück und Termine findet ihr in der Rubrik „Aktuelles Stück“.

 

Heuer stehen auf der Bühne:

Erna Huber, Johann Salvenmoser, Manuela Fellner, Franz Tendl, Christine Gruber, Michael Tendl, Katharina Schreder, Thomas Altvater, Katharina Schlichtmeier

 

Wir freuen uns auf euren Besuch in einer unserer Vorstellung!

Frühlingserwachen im Theaterstadl

Der Theaterstadl erwacht aus dem Winterschlaf! Zur Saisoneröffnung starteten wir mit einem netten Kegelabend für Jung und Alt im Hallo Du in Ebbs.

Jetzt freuen wir uns schon alle sehr auf die Probenzeit und die kommende Spielsaison. Nach zwei Jahren Spielpause dürfen wir heuer wieder Michael Tendl auf der Bühne begrüßen und es gibt eine Neueinsteigerin, Katharina Schlichtmeier.

Bleibt gespannt… was wir wieder lustiges und turbulentes auf die Bühne bringen werden!

 

Winterpause…

Unsere Theatersaison ist nun zu Ende und wir blicken auf eine tolle und überaus lustige Zeit zurück! Nach einer eher schwach besuchten Premiere und Juli Spielzeit, konnten wir mit einem starken Finale die Saison abschließen. Die intensive Proberei und auch die ganzen Vorbereitungen vor und hinter der Bühne haben sich für das heurige Stück „Küsse für die Tanten“ wieder voll und ganz gelohnt und wir haben damit beim Puplikum ins Schwarze getroffen.

Die ABC Tanten sind nun für heuer aber genug in Ohnmacht gefallen und haben ausgeküsst (schade!!!).

Ein besonderes Highlight war natürlich die alljährliche Gratisvorstellung für die Lebenshilfe, Pensionistenverbände und Altenwohnheime der Umgebung. Das war wieder ein würdiger Abschluss für unser ganzes Theaterteam.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Euch allen bedanken für die treuen Theaterbesuche und die ganzen lieben Komplimente! Vielen Dank an unsere Sponsoren, der Gemeinde Walchsee, dem TVB Kaiserwinkl und den fleißigen Helfern und Gönnern.

Im Oktober haben wir die Saison mit einem schönen Ausflug nach Matrei in Osttirol abgeschlossen und verabschieden uns nun in die Winterpause!

Allen eine schöne Adventzeit, Euer Theaterstadl

Zeit für gute Taten

Vor kurzem übergaben wir einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an die „Hochwasserhilfe Kössen“. Der Spendenbetrag setzt sich aus einer Theatersondervorstellung für den TVB Kaiserwinkl im Zuge der Stammgästewoche Ende Juni und der diesjähren Premiere zusammen.

Außerdem haben wir im Mai noch an die Pfarrkirche Walchsee und den Sozialsprengel Ebbs jeweils 500 Euro gespendet.

Nach einer kurzen Sommerpause geht der Theaterstadl Walchsee mit seinem heurigen Lachschlager „Küsse für die Tanten“ in die zweite Runde!

Die verbleibenden Aufführungstermine sind jeweils Freitag: 23.08., 30.08., 06.09., 13.09., 20.09. und 27.09.2013


Premierenfieber

Achtung!! In Walchsee geht das Premierenfieber um!!

Wir befinden uns auf der sbiancamento denti Zielgeraden und somit im eifrigen Probenendspurt, damit der Premiere am 05.07.2013 nichts mehr im Wege steht… Heuer wird das Stück „Küsse für die Tanten“, ein turbulentes Lustspiel in 3 Akten von Erika Elisa Karg, zur Aufführung gebracht. Mehr Infos zum Stück und alle Spieltermine findet ihr in der Rubrik „Aktuelles Stück“.

Wir freuen uns schon, dass es mit den Aufführungen jetzt bald los geht und hoffen auf eure zahlreichen Besuche!

Viel Spaß beim Zuschauen und wie immer werden die Lachmuskeln nicht zu kurz kommen 🙂

PS: Brandneu – Theaterstadl Walchsee goes facebook!! Dort sind wir jetzt auch zu finden…

Neuwahlen im Vorstand

Am Freitag den 01.02.2013 hatten wir im Hotel Wildauer unsere 17. Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Punkte Bericht der Spielleitung über das vergangene Vereinsjahr, Bericht des Kassiers, Grußworte der Ehrengäste und Neuwahlen. Letzteres wurde unter der Wahlleitung von Bürgermeister Dieter Wittlinger recht schnell über die Bühne gebracht und der neue Vorstand des Theaterstadl Walchsee besteht nun aus:

Obmann: Johann Salvenmoser

Obmann-Stellv.: Franz Tendl

Schriftführer: Manuela Fellner

Kassier: Christine Gruber Cheap Jerseys free shipping
Cheap Jerseys china

Den Vorstand verlassen haben Elisabeth Mies (nach 9 Jahren Kassier) und Erna Huber (nach 3 Jahren Schriftführer). Ein herzliches Vergelt’s Gott für die gute und genaue Zusammenarbeit!

Als neue Spieler dürfen wir heuer Katharina Schreder und Martin Schlechter auf unserer Bühne begrüßen, sowie die Wiedereinsteiger Marion und Christian Glarcher.

Die heurige Theaterspielsaison wird bereits Anfang Juli gestartet, mit dem Freitag als fixen wöchentlichen Spieltag. Nähere Infos zum Stück und Spieltermine werden dann demnächst bekannt gegeben. Die Besetzung steht fest… auf los gehts los, mit der Suche nach einem lustigen Theaterstück!

Winterliche Grüße,

Euer Theaterstadl Walchsee


Theaterstadl geht in die Winterpause

Wir bedanken uns recht herzlich bei all unseren treuen Theaterfans und Besuchern, der Gemeinde Walchsee,iphone 5c reconditionné dem TVB Walchsee, allen Sponsoren und freiwilligen Helfern für die diesjährige Unterstützung!

Für die Spielsaison 2013 wird es eine Neuerung in unserem Spielplan geben und zwar wird die Premiere bereits Anfang Juli 2013 stattfinden.
Dann werden die 9 Spieltermine auf zwei Blöcke aufgeteilt mit einer dreiwöchigen Spielpause im Monat August.

Lasst euch überraschen, mehr dazu gibt es dann nächstes Jahr!

Bis bald, euer Theaterstadl Walchsee wholesale jerseys
cheap nfl jerseys

Alle wollen Graukäse :o)

Die ersten drei Vorstellungen sind gespielt von unserem heurigen Theaterstück und die Resonanz iphone 5c refurbished ist großartig! Das macht uns allen natürlich richtig viel Freude und motiviert uns, dem Publikum auch bei den nächsten Aufführungen laute Lachanfälle zu bescheren.

Also lasst Euch den „Hangover auf Walchseer Art“ (wie die Zeitung so schön geschrieben hat) nicht entgehen und kommt vorbei… Wir freuen uns auf Euch!

Zur Premiere haben die Damen wunderschöne Blumensträuße bekommen,

gesponsert vom Wildauerhof Walchsee. ♥ lichen Dank nochmals!

 

Sonnige Herbstgrüße,

Euer Theaterstadl Walchsee

 

Herzlich Willkommen!

Theaterstadl Walchsee ist auch auf facebook zu finden!

Letzte Kommentare
Werbung